christlich-verliebt.de – Christliche Partnersuche

 


Mitgliederca. 50.000
Verhältnis46% weiblich / 54% männlich
ErfolgschancenSehr gut

Vorteile im Überblick

Vorteil  Seriöse Partnersuche
Vorteil  Basis-Mitgliedschaft mit vielen Funktionen
Vorteil  Unkomplizierte Registrierung
Vorteil  hoher Datenschutz

Was macht die Singlebörse christlich-verliebt aus

Die Online-Plattform „christlich-verliebt.de“ existiert seit Juni 2021 und verspricht die Chance den Partner beziehungsweise die Liebe für das Leben zu finden. Diese Singlebörse hebt sich deutlich von anderen Anbietern ab, da die Webseite ausschließlich Menschen mit christlichem Glauben anspricht. Die Partnervermittlung „christlich-verliebt“ bietet umfassende Profile von registrierten Männern und Frauen und ermöglicht ein Kennenlernen zweier christlicher Singles. Das kostenlose Registrieren eines eigenen Profils inkludiert die Basis-Mitgliedschaft, bei der die Singles Gleichgesinnte kontaktieren können. Die Singlebörse christlich verliebt überzeugt mit 20 Jahren Erfahrung und transparenten Kosten. Die Basis-Mitgliedschaft ist völlig kostenfrei. Eine Premium-Mitgliedschaft bietet weitere Funktionen und ist kostenpflichtig und zu jederzeit kündbar.

Besonders hoher Datenschutz

Bei dieser christlichen Partnervermittlung hat der Datenschutz oberste Priorität.

Nach der Registrierung bleiben die Daten zuverlässig und unter einem hohen Schutz vor Dritten geschützt. Eine redaktionelle Kontrolle erfolgt ebenfalls und gewährleistet zusätzlich eine hohe Seriosität der Webseite. Die Singlebörse christlich verliebt verfügt über ein eigenes Supportteam, welches jedes einzelne Profil prüft, um die anderen Mitglieder vor Spam und Fake-Accounts zu schützen. Die Online-Plattform kann auf verschiedenen Geräten, wie zum Beispiel am Computer, oder am Tablet, sowie am Smartphone verwendet werden und ist mobil nutzbar.„Christlich-Verliebt“ erleichtert mit einigen besonderen Features, wie unter anderem dem Fragenflirt und dem Matching die Partnersuche. Mithilfe dieser Features gestaltet sich ein erstes gegenseitiges Kennenlernen einfach und die Persönlichkeit des anderen ist besser erkennbar. Darüber hinaus bietet die Online-Plattform die Funktion des Fotoflirts an. Somit kann ganz unkompliziert die gegenseitige Sympathie getestet werden und die Kontaktmöglichkeit zu anderen christlichen Singles wird noch einfacher.

Was ist genau kostenlos?

Die Anmeldung beziehungsweise Registrierung bei christlich verliebt ist völlig kostenfrei. Nach der Registrierung vervollständigt jeder Nutzer sein persönliches Benutzerprofil, welches die Funktionen Fragenflirt, Fotos, sowie Matchingfaktor ebenfalls völlig kostenfrei enthält. Mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft besteht die Möglichkeit erste Kontakte zu knüpfen und den Traumpartner zu finden. Möchte ein Nutzer von christlich-verliebt.de erweiterte Funktionen in Anspruch nehmen, dann wählt dieser die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Diese kostenpflichtige Mitgliedschaft wird erst aktiviert, wenn beim am Ende des Bestellprozesses auf die Worte „kostenpflichtig kaufen“ geklickt wird. Bei dieser Singlebörse gibt es keine versteckten Kosten und alles ist sehr seriös und transparent.

Registrierung / Login

Die Registrierung bei christlich verliebt gestaltet sich sehr einfach. Ganz unkompliziert wird auf der Webseite oben links das eigene Geschlecht ausgewählt. Ebenfalls ob Mann oder Frau gesucht wird, wird hier angegeben. Darüber hinaus sind einige persönliche Daten erforderlich, wie Namen, E-Mail und Adresse.

Anschließend hat der Nutzer die Möglichkeit das Profil mit persönlichen Kommentaren und eigenen Fotos zu personalisieren. Ausschließlich dann stehen die Chancen auf einen neuen Partner gut. Der Support von christlich verliebt überprüft natürlich jedes einzelne Profil, ehe mit dem Flirten begonnen werden kann.

Kontaktaufnahme

Die Singlebörse christlich verliebt bietet den Mitgliedern die Möglichkeit mittels Profil persönliche Nachrichten zu verschicken. Darüber hinaus kann auch ein Lächeln, ausgedruckt durch vorgegebene Smileys verschickt werden und die Kontaktaufnahme beginnt. Schickt ein Mitglied ein Lächeln zurück, kann man sogar Blumen verschicken. Selbstverständlich bieten persönliche Nachrichten die beste Voraussetzung, um den anderen näher kennenzulernen.

Besonderheiten

Die Plattform christlich verliebt überzeugt mit einigen Besonderheiten. Singles, die ihren christlichen Glauben aktiv leben möchten, sehnen sich um so mehr nach einer funktionierenden und harmonischen Partnerschaft, welche auf Liebe, Verständnis und auf das Vertrauen auf Gott aufgebaut ist. Die Besonderheit bei christlich verliebt ist, dass dieser Anbieter exakt diese Sehnsüchte erfüllt, da die registrierten Singles alle gläubig sind. Viele Menschen die ihren Glauben aktiv ausüben besuchen regelmäßig Gottesdienste, Beten und haben ein kirchliches Gemeindeleben. Abhängig davon wie streng jedes Mitglied den christlichen Glauben auslebt, kann eine Partnerschaft mit einem nicht gläubigen Menschen zu Konflikten führen. Aus diesem Grund ist christlich verliebt ein ganz besonderer Anbieter, weil die Singles alle ein ähnliches Verständnis vom christlichen Leben haben und zu zweit kann der Glaube harmonisch miteinander gelebt werden. Der Glaube an Jesus Christus gibt der Partnerschaft einen festen Halt und ist im Alltag fest integriert. Das Dating-Portal christlich-verliebt.de bietet für Christen egal welchen Altern die große Chance den richtigen Partner für das Leben zu zweit zu finden.

Kostenpflichtige Zusatzfunktionen

Die Premium-Mitgliedschaft bei christlich verliebt kostet im Gegensatz zur kostenlosen Basis-Mitgliedschaft Geld und kann aber zu jeder Zeit wieder gekündigt werden. Die kostenpflichtigen Zusatzfunktionen, welche die Premium-Mitgliedschaft enthält, sind ein uneingeschränktes Video-Date und das Versenden von Bildern. Ebenfalls das unbegrenzte Schreiben von Nachrichten an andere Mitglieder ist darin enthalten, wie auch das Empfangen von Nachrichten von Nicht-Premium-Mitgliedern. Weitere kostenpflichtige Funktionen sind das die Anzahl der Besucher und die Anzahl der Smileys unbegrenzt angezeigt wird. Darüber hinaus können bei der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft unbegrenzt Favoriten gespeichert werden, alle Profilinhalte sind zu sehen und ein anonymes Surfen auf der Plattform ist möglich. Das eigene Profil kann kostenpflichtig mit einem Profil-Titelbild versehen werden und eine eigene Visitenkarte mit ID-Check-Symbol kann erstellt werden.

Zu guter Letzt kann man nicht interessierten Mitgliedern diese überall ausblenden und

alle interessierten Singles beim Fotoflirt sind erkennbar. Mit dem Abschluss einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft bei christlich verliebt, erhöhen sich die Chancen den richtigen Partner zu finden.