edates-150x150

eDates – die junge Partnervermittlung

Die Plattform eDates bezeichnet sich selbst als „Deutschlands Premium-Dating-Club für Beautiful People“. Dieser Dating-Club richtet sich an anspruchsvolle, attraktive und intelligente Singles. Als exklusive Partnerbörse verspricht eDates den Nutzern, dass sich hier nur niveauvolle Singles tummeln, die ernsthaft an einem Kennenlernen interessiert sind. Mithilfe der Suchfunktion kann jeder seine speziellen Partnerwünsche eingeben, sodass eDates passende Vorschläge sendet. Das Durchschnittsalter dieser Singleplattform liegt zwischen 21 bis 45 Jahren. Alles, was Sie über eDates wissen müssen, erfahren Sie hier.

E-Dates im Überblick

  • Homepage ist edel und ansprechend gestaltet
  • Hoher Frauenanteil bei den Mitgliedschaften
  • Einfache Anmeldung und Nutzung
  • Erweiterte Nutzungsmöglichkeiten und längere Abos sind teuer
  • Für 4,99 Euro kann man eDates zwei Wochen lang testen. Kündigt man nicht innerhalb dieser Zeit, verlängert sich die Mitgliedschaft und es wird teuer: 115 Euro für 5 Wochen Mitgliedschaft, wobei Frauen grundsätzlich kostenfrei sind. Wichtig ist die richtige schriftliche Kündigung, die mit Kundennummer versehen sein muss.
  • Im Vergleich zu anderen Singlebörsen ist eDates recht teuer. Die Seite ist ansprechend gestaltet und macht einen seriösen Eindruck.
  • Nach eigenen Angaben hat eDates derzeit rund 600.000 Mitglieder. Auffallend ist der hohe Frauenanteil von rund 60% der Mitglieder. Die Mitglieder sind relativ jung, sodass man bei Frauen um die 25 und Männer um die 40 fündig werden kann.
  • Auf der Seite wird auch ein Blog-Bereich zur Verfügung gestellt.

Was ist genau kostenlos?

Die Registrierung beim Portal ist völlig kostenlos. Das Profil mit Foto zu erstellen gehört ebenfalls zu den kostenlosen Funktionen innerhalb der Singlebörse. Auch die Suchfunktion ist unentgeltlich zu nutzen. Hier kann der Nutzer einen Fragebogen zu seinen Partnerwünschen ausfüllen. Wenn Sie ernsthaft an einer Partnerschaft interessiert sind, wird empfohlen, sich für diese Zeit zu nehmen und den Fragebogen ehrlich auszufüllen. Aufgrund der Wunschkriterien und den eigenen Interessen bekommt der Single Vorschläge, wer zu ihm passen könnte. Profile mit Bildern werden häufiger kontaktiert, deswegen sollten Sie die Funktion nutzen und Bilder von sich hochladen. Nachrichten schreiben funktioniert zwar im kostenlosen Account, aber sind diese sehr begrenzt. Um Nachrichten zu lesen, muss ein Wechsel in den Premium-Account erfolgen.

Registrierung / Login

Wie bei den meisten Portalen ist die Registrierung einfach und schnell erledigt. Es wird auf der ersten Seite der Vorname und die E-Mail-Adresse abgefragt. Zusätzlich ist ein Passwort zu erstellen. Dazu noch die Häkchen bei “Datenschutz akzeptieren” und “AGB akzeptieren” setzen und auf den Button “Weiter” klicken. Es öffnet sich ein weiterer Fragebogen, in dem auch die Adresse und andere Daten wie das Geburtsdatum angegeben werden müssen. Wichtig hierbei zu wissen ist, diese persönlichen Daten werden nicht öffentlich in Ihrem Profil angezeigt. Nach diesen Daten können Sie eine Kurzbeschreibung von sich anlegen und weitere Fragen beantworten, die für die Partnersuche wichtig sind. Um die Anmeldung komplett abzuschießen, muss der Bestätigungslink aktiviert werden. Dieser wird von eDates per E-Mail zugeschickt. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, ist das nicht weiter schlimm, denn über die Schaltfläche “Passwort vergessen” können Sie schnell ein neues erstellen.

Kontaktaufnahme

Wer einen passenden Kontaktvorschlag bekommt oder ein nettes Profil entdeckt hat, möchte selbstverständlich Kontakt aufnehmen. Das ist per Privatnachricht schreiben möglich oder auch via einem Chatbereich. Die Nachrichten sind gut gegliedert zwischen Posteingang und Postausgang. Leider gibt es bei eDates keinen Videochat, wo Sie Ihr gegenüber noch besser kennenlernen können. Wer sich nicht traut, sofort eine Nachricht zu schreiben, der kann sich auch beim Profil des anderen im Gästebuch eintragen. Eintrag ins Gästebuch funktioniert mit der kostenlosen Vision. Den Eintrag lesen kann der andere aber nur, wenn er eine Premium-Mitgliedschaft besitzt. Bei eDates gibt es viele ansprechende Profile und daher kann der Nutzer eine Favoritenliste anlegen und später den persönliche Kontakt suchen. Nicht immer weiß man beim ersten Mal was man schreiben soll. Da hilft es oft ein Smiley oder einen anderen Sticker zu senden. Das Eis wird dadurch schnell gebrochen und es kommt zum gewünschten Kennenlernen. Möchten Sie mit einer bestimmten Person keinen Kontakt haben, so ist es möglich, diese Person auf die Sperrliste zu setzen.

Besonderheiten der Plattform eDates

Auf dieser Singlebörse tummeln sich gut aussehende und anspruchsvolle Singles. Die Webseite wirkt nicht wie andere Singlebörsen, sondern es hat eher den Charme eines Clubs, so wie eDates auch mit dieser Plattform wirbt. Es gibt eDates schon seit 2011 und es sollen hier weit über 1 Million Nutzer angemeldet sein. Die wirklich aktiven Singles sind sicher weniger, doch gibt es eine reale Chance, auf eDates das passende Gegenstück zu finden.. Bei eDates ist die Frauenquote mit über 60 % ungewöhnlich hoch. Die meisten Frauen sind zwischen 24 bis 38 Jahren. Ansonsten ist die Singlebörse sehr einfach aufgebaut, sodass sich jeder schnell zurechtfindet. Die Webseite ist für mobile Endgeräte optimiert, sodass eDates auch von unterwegs zu nutzen ist. Wichtig bei jeder Singlebörse ist, dass die Nutzer der Plattform vertrauen können. Leider gibt es immer mehr Fake-Profile, wo suchende Singles drauf reinfallen. Das möchte eDates vermeiden und lässt jedes Profil auf seine Echtheit überprüfen. So brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie bei eDates auf ein gefälschtes Profil reinfallen.

Kostenpflichtige Zusatzfunktionen

Wer unbegrenzt Nachrichten schreiben möchte, muss eine Premium-Mitgliedschaft erwerben. Auch wenn Sie Ihre Profilbesucher sehen möchten, geht das nur mit der kostenpflichtigen Vision. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Premium-Mitgliedern anderen Mitgliedern öfter angezeigt werden. Für Neueinsteiger bietet das Portal sehr günstige Preise ab 1,99 Euro an. Allerdings ist dieser Preis nur 14 Tage gültig. Der reguläre Preis einer Premium-Mitgliedschaft ist 19,90 Euro pro Woche. Das klingt ziemlich hoch, aber eDates möchte sichergehen, dass sich nur Singles anmelden, die ernsthaft auf Partnersuche sind. Fake-Profile sollen somit auf diesem Portal vermieden werden.Folgende Funktionen sind mit der Premium-Mitgliedschaft zu nutzen:

  • alle Nachrichten lesen
  • uneingeschränkt Nachrichten schreiben
  • senden von Stickern und Bildern
  • alle Gästebucheintragungen lesen